Wäschewunder - Babygeschäft : Schnuller & Zahnen

 

Schnuller aus 100 % Naturkautschuk

sind sehr elastisch und können von Kinderzähnen kaum zerbissen werden. Das weiche Material fördert die Mundmotorik und stärkt die Kiefermuskulatur.

Naturkautschuck wird aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes gewonnen, ist pure Natur und ohne Schadstoffe. 

Verschiedene Ausführungen gibt es im Wäschewunder-Laden München oder eine Auswahl hier .

Schnullerketten und Schnullerbänder in allen möglichen Variationen erhalten Sie bei uns ebenfalls. Damit der Schnuller nicht verloren geht und es Tränen gibt.

_____________________________

Die ersten Zähne 

wenn kommen, beginnt für das Baby und die Eltern eine schwierige Zeit.

Ab dem dritten Monat erfolgt das "Einschießen" der Zähne, ab dem sechsten Monat das "Durchbrechen" des ersten Schneidezahns im Unterkiefer. Bis zum 10. Monat folgen dann die oberen Schneidezähne, bis zum 14. Monat die seitlichen Schneidezähne unten und oben. Zwischen dem 14. und 20. Monat kommen die Eck- und Backenzähne. Die hinteren Backenzähne, die zwischen dem 20. und 30. Monat wachsen, machen das Gebiß dann vollständig.

Bei diesem langwierigen Prozeß können Sie Ihr Kind mit den verschiedensten Mittel unterstützen. Dafür halten wir Beißringe mit und ohne Kühlteil, Veilchenwurzeln zur Schmerzlinderung, Fingerlinge zur Zahnfleischmassage, Zahnöl oder Bernsteinketten bereit.

Lassen Sie sich von Ihrem Kinderarzt und Ihrer Hebamme beraten.  



  • Schnuller
     

    Schnuller aus 100 % Naturkautschuk in Tropfen-, Kirsch- oder Kieferform in den Größen S, M oder L. Im Laden erhältlich oder hier.

    Größe S = 0-6 Monate, Größe M = 6-12 Monate, Größe L = ab 12 Monate.
    Bei kieferorthopädischer Form: KK = 0-6 Monate, K = ab 6 Monate. 

    Schnuller Naturkautschuk Schnuller Bio Kautschuk München
     
    Schnuller
  • Veilchenwurzel
     

    Die Veilchenwurzel, die wir in der Bio-Variante anbieten, hilft während der Zeit des Zahnens. Es ist ein altes Hausmittel, das schmerzlindernde Inhaltsstoffe freisetzt, wenn das Baby darauf kaut. Die Veilchenwurzel ist der Wurzelstock (Rhizom) der Schwertlilie.

    WICHTIG: Die Veilchenwurzel nicht lose geben. Lassen Sie Ihr Kind max. zehn Minutenund am Tag max. dreimal und auf keinen Fall unbeaufsichtigt darauf kauen. Legen Sie die Veilchenwurzel regelmäßig in kochendes Wasser, um sie wieder keimfrei zu machen. Prüfen Sie vor jeder Benutzung die Wurzel auf lose Stellen oder Brüche. Bei Beschädigungen nicht mehr verwenden. 

    Zahnungshilfe Veilchenwurzel Veilchenwurzel Bio Baby München
     
    Veilchenwurzel
  • Beißring
     

    Wir bieten Beißringe aus Naturkautschuk von verschiedenen Herstellern an. Auch mit Kühlteil zur Schmerzlinderung beim Zahnen.

    Beißring Zahnungshilfe Baby München
     
    Beißring
  •